Diagnostische Leistungen

  • Prokto- und Rektoskopie
  • Manometrie des Schließmuskels
  • 3D-Endosonographie des Schließmuskelapparates und des Mastdarmes
  • Sonographie des Bauchraums inklusive der Gefäße und des Brustraum 
  • dynamische Beckenbodensonographie
  • Dickdarm-Transitzeitbestimmung bei chronischer Obstipation (in Kooperation)
  • Konventionelle und MR- Defäkographie (In Kooperation)
  • Elektromyoramm des Schließmuskel (in Kooperation)
  • Tumorvorsorge und -nachsorge
  • Allergietestung bei Nahrungsmittelallergien
  • spezial Stuhlanalysen z.B. bei chronischer Diarrhoe

 

 

 

Der Beckenbodencheck

Dies ist eine besondere Vorsorgeleistung zur Einschätzung der Beckenbodenfunktion. Diese beinhaltet verschiedene Sonographhische und Endosonographische Untersuchungen gepaart mit gezielten Untersuchungen und Fragebögen zu Harn- und Stuhlkontinenz sowie entsprechender Entleerungsstörungen.